Mittwoch, 20. Oktober 2021

Albstadt von oben

Letztes Jahr habe ich im Oktober eine Woche auf dem Turm der Martinskirche in Albstadt-Ebingen verbracht. Meine künstlerischen Beobachtungen aus der Höhe habe ich täglich auf einer alten Eichentüre aus dem benachbarten Kunstmuseum im Innenraum der Kirche abgelegt, nachdem ich die 162 Stufen herabgestiegen war. Am siebten Tag habe ich geruht. 

Diese Installation ist nun im Kunstmuseum Albstadt im Rahmen der Ausstellung "Albspaziergang" zu sehen. 








Montag, 11. Oktober 2021

Der Acker für Oderwitz

Der partizipative Häkelacker wurde aufgrund der eingetroffenen Masse an gehäkelten Ackerschollen erst kurz vor dem Besichtigungstermin am 2. Oktober fertig (ein paar Unkräuter waren dazwischen):




Montag, 4. Oktober 2021

Living Sculpture

Im Jahr 2000 habe ich mit dem Schal begonnen. Der Wollknäuel ist sehr groß - ich habe immer noch viel Arbeit vor mir. Am Samstag, den 2. Oktober, saß ich in einer alten Textilfabrik in der Oberlausitz und habe weitergehäkelt. Eine lautlose Häkelperformance im Rahmen des Kunstparcours Mit.Nachbarn Oderwitz.






 


Mittwoch, 29. September 2021

Acker in Oderwitz

 Ein partizipatives Häkelprojekt mit Ackerschollen.












Montag, 27. September 2021

Ackern in Oderwitz

Am 2. Oktober geht meine Kunst vom westlichsten Teil Deutschland in den östlichsten:

In Oderwitz findet ein Fahrradparcours mit 11 Stationen statt an denen Kunst passiert. Station 5 ist "Rapunzel lass deinen Schal herab" in einer alten Textilfabrik.



Freitag, 24. September 2021

The Lady of the Polka Dots

This ain´t the Archies

Ein textiles Portrait einer Textilheroine für Australien!

Die Arbeit ist nach Postwirrungen in Singapur und wegen coronabedingten Einfuhrproblemen endlich in Newcastle, New South Wales angekommen. Und vielleicht kann die Timeless Textiles Gallery auch bald in echt wieder öffnen und Besucher bei der Ausstellung textiler Portraits empfangen.






Montag, 13. September 2021

Wasser blubbert die letzte Woche!

Noch bis zum 19. September ist in Pforzheim im Rahmen der Ausstellung URBAN ART @ PFORZHEIM die Installation "Wasser" am Rathaus vom Marktplatz aus zu sehen.