Donnerstag, 30. Juni 2022

Falling to Pieces

Die dreiteilige Arbeit "Falling to Pieces" ist in der Endauswahl und Ausstellung zum Linoldruckwettbewerb in der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen.

Teil 1, der Berg (112 Schichten verschiedenfarbiges Linoleum)






Donnerstag, 23. Juni 2022

KulTourTalk

 drei neue Interviews auf YouTube:







Sonntag, 19. Juni 2022

Der Katalog zur Ausstellung





bei Interesse zu bestellen unter krenkelhimmel@gmx.de

Sonntag, 12. Juni 2022

Yarn Bombing in Mailand

Eine Bordüre für das "Festival Internazionale di Yarn Bombing".

https://www.yarnbombingtrivento.com/ 





Freitag, 27. Mai 2022

Zur Ausstellung "Ornament - Natur von der Rolle"


"Seit 25 Jahren häkelt Katharina Krenkel Skulpturen, immer auf der Suche nach Gegensätzen und ihrer  Relativität. Sie erschafft Ornamentbänder in allen erdenklichen Größen, klein und filigran sowie überdimensioniert und brachial. Der Betrachter weiß nicht, ob er eine Bakterie inmitten eines riesigen Organismus ist oder ein höheres Wesen, das aus der weiten Ferne auf die Schöpfung herabschaut.
Bei der Auseinandersetzung mit dem reinen Muster erahnt man die Natur als Vorbild für viele der Ornamente, aber bei längerer Betrachtung zerfällt alles in Einzelteile, nur die Linien bleiben übrig. 

Der Gebrauch des Ornamentes ist in der Menschheitsgeschichte sehr alt. Es kommt in allen historischen Epochen und Religionen vor und steht somit über den enger Grenzen der Menschen. Katharina Krenkel formuliert in ihren Arbeiten die Universalität diese Bildersprache.

Die Häkelarbeiten werden ergänzt durch Zeichnungen nach der Natur - Steinbrüchen grasbewachsenen Dünen, Agaven, Pilzen..- die die Künstlerin mit Tusche auf Papier zeichnet, in Holz schnitzt oder mit Kupferdraht stickt. Auch hier bestimmt die Summe der Linien das naturgetreue Abbild bis hin zur Auflösung in die Abstraktion."  

(der Begleittext zur Ausstellung im Stadtmuseum Siegburg)




 

Dienstag, 24. Mai 2022

Die Welt als mein Wohnzimmer

 Eine Alltagsintervention auf dem Marktplatz in Siegburg.