Montag, 15. Juli 2024

Zwei Wochen Saarland Stipendium

Auch in Zukunft wollen wir das Saarland Stipendium vergeben. Anfang nächsten Jahres können sich Künstlerinnen aus Bildender Kunst und Literatur bei uns für einen zweiwöchigen Aufenthalt bewerben.

Die Stipendiatinnen 2024, das Künstlerinnenkollektiv VON WEIT HER(GEHOLT) aus Bremen waren zwei Wochen im Tiny-House, den Ateliers, dem Garten und im ganzen Saarland:








Dienstag, 2. Juli 2024

Salón de Minitextiles

Gruppenausstellung mit textilen Objekten von einer Größe von höchstens 20 x 20 x 20 Zentimetern.

Im Centro Argentino de Arte Textil in Buenos Aires.





Ten and a Half Acorns

Sonntag, 23. Juni 2024

Soft - Ball

Experimente mit und um den Ball. 

In der Heyne-Kunstfabrik

Erbse



Der kleine Prinz

Soft-Ball




Donnerstag, 13. Juni 2024

Fussball

Eine Gruppenausstellung zur Fußball EM: 
"Halbzeit - Fussball in der Kunst" in der Heyne Kunstfabrik in Bad Orb

Vernissage am 28. Juni, vor dem Achtelfinale.








Donnerstag, 6. Juni 2024

Das Saarlandstipendium

 



Wir drehen die Dynamik der Bewerbungen für Ausstellungen, Preise und Stipendien um: Wir teilen unser Tiny-House (2 x 2 x 2 Meter) in unserem großen und wunderschönen Garten (2500 Quadratmeter), unsere Druckwerkstatt, unser Gartenatelier, Arbeitsmaterial sowie unsere Erfahrungen und vergeben ein Aufenthaltsstipendium im Saarland.

Die ausgewählten Stipendiat:innen betrachten die Welt vom Zentrum Europas aus (Großregion Saarland, Lothringen, Luxemburg), ohne sich um Alltägliches kümmern zu müssen. Dieser Blickwinkel und diese entspannte Zeit sollen künstlerisch genutzt werden, und den Saarländer:innen im Nachgang in einer Ausstellung gespiegelt werden. 

Die ersten Stipendiatinnen sind Lisa Buskühl und Jasmin Richter, ein Künstlerinnenduo aus Bremen, das unter dem Namen VON WEIT HER(GEHOLT) arbeitet. Sie sind von Donnerstag, 20. Juni, bis Sonntag, 7. Juli, im Saarland. Lisa Buskühl und Jasmin Richter arbeiten grafisch und drucktechnisch in Serien mit Postkarten, Zines, gebundenen Heften und Mail-Art-Aktionen. Ihre Themen sind oft im Banalen des Alltags zu finden und sie lieben vernachlässigte Fundstücke. Das passt wunderbar ins Saarland.







Dienstag, 28. Mai 2024

Zeichenclub

Und jetzt habe ich auch einen Zeichenclub! Zeichnen zu fünft ist anders als alleine. Bisher waren wir bei Westwall Bunkern, auf einem Schrottplatz, in einem großen Garten und bei einer Puppensammlerin.












 













Dienstag, 14. Mai 2024

Fundstücke aus dem Wald

Und das passiert, wenn man im Wald seine Zutaten für die Kunst findet: