Donnerstag, 13. Mai 2021

Kitty auf Instagram

 

Anschauen! 

Viele Details meiner Kunst sind jetzt auch auf Instagram zu sehen:

Kittys Fuzzy World

Montag, 10. Mai 2021

Weitere Kombinationen aus der Wunderkammer


Die Inhalte des "Rollenden Museums" beziehen sich auf die Wunderkammern und Kuriositätenkabinette der Spätrenaissance und des Barock. In denen sammelte zum Beispiel ein vermögender Fürst exotische Artefakte, Kunsthandwerk, wissenschaftliche Gerätschaften und Erfindungen, alchemistische Merkwürdigkeiten, naturwissenschaftliche Schocker und vieles mehr. 

Diese noch nicht spezialisierten Sammlungen sind im Grunde die Vorläufer unserer heutigen Museen.

In dieser Tradition wollen wir unseren Kunstobjekten Gegenstände, aus den eigenen Sammlungen von gefundenen Schätzen, gegenüberstellen und uns damit unter die fahrenden Schausteller mischen.

So ist auch der Name unseres Projektes zu erklären: Aus einem ehemaligen Verkaufswagen von Pfanni ist das "Pfannoptikum" entstanden.

Sonntag, 2. Mai 2021

Schoten in der Wunderkammer

Das "Rollende Museum", das am 23. April seine Jungfernfahrt hatte, zeigt Kleinplastiken, aber auch reale Fundstücke aus meiner Sammlung/Produktion. Mein Bruder www.ruedigerkrenkel.de steuert ebensolche aus Stahl, Stein und Holz bei. Es handelt sich nämlich um ein Schwester-Bruder-Projekt.

Erste Eindrücke sind zu sehen auf dem neuen Instagram Account: Pfannoptikum

Eine mögliche Paarung im rollenden Kuriositätenkabinett sieht so aus: